• Trägermontage

  • Felssicherungsarbeiten

  • Brückenpfeiler sanieren

  • Verankerungen und Sicherheit im Fels

Kurse im Umgang mit PSAgA

In der Schweiz dürfen gemäss Bauarbeitenverordnung nur ausgebildete Personen Arbeiten mit persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz ausführen.

Die Firma Geo-Hoehenarbeit AG ist bestrebt, qualitativ hochstehende Kurse anzubieten. Wir haben uns deshalb Anfang 2016 vom Verein absturzrisiko.ch zertifizieren lassen. Diese Zertifizierung bestätigt uns, dass wir als Ausbildungsbetrieb den Anforderungen von absturzrisiko.ch genügen und unsere Ausbildner über das nötige Wissen verfügen um solche Kurse durchführen zu können.

Der Verein absturzrisiko.ch wurde durch den Schweizer Bergführerverband (SBV) und Schweizerischer Höhenarbeiter & Rigging Verband gegründet. Die SUVA ist mit einem beratenden Mandat ebenfalls im Verein vertreten.

Anmeldung offen für aktuelle PSAgA Kurse

Daten:  11. Februar 2020
               9. März 2020
             27. April 2020

Zeit:      8.00 Uhr - 16.00 Uhr
Ort:       Kubel St. Gallen
Kosten: 350.-, exkl. MWST pro Pers.

Anmeldung Mail oder Tel. 081 740 59 13

Ein Kurs PSAgA dauert grundsätzlich einen Tag (Vorgabe SUVA). Die Kurse sind von der SUVA anerkannt. Jeder Teilnehmer erhält nach Absolvierung des ganzen Kurstages eine Zertifikat ausgehändigt, welches ihn berechtigt Arbeiten mit PSAgA auszuführen.

Wir bieten Kurse für verschiedene Branchen an und passen den Kursinhalt ihren persönlichen Bedürfnissen an, unter anderem auch Spezial-Schulungen für Feuerwehren, Forstbetriebe, Retten aus der Tiefe, Retten aus Silos.

Kurs Inhalt:

Theorie

  • Gesetzliche Grundlagen Schweiz
  • Sicherungssysteme
  • Materialkunde und - Prüfung

Praxis

  • richtiges Anziehen der PSAgA
  • Fallversuch und Sturzenergie
  • Sicherheitsparcours
  • Aufbau von verschiedenen Sicherheitssystemen
  • Rettungsübung

Die Kurse finden im Ausbildungszentrum des SBV in St.Gallen statt. Natürlich besteht auch die Möglichkeit die Kurse bei Ihnen vor Ort durchzuführen, hierfür müssten die Gegebenheiten vorher Besichtigt werden.

Wenn Sie bereits Sicherungsmaterial besitzen, werden wir im Kurs speziell auf dieses eingehen. Es steht aber auch genügend Material zur Verfügung um Ihnen einen Überblick über die am Markt erhältlichen Produkte zu geben.

Es freut uns, ihnen und den Mitarbeitern unsere Erfahrung im Bereich der PSAgA und Sicherungstechnik zu vermitteln. Alle unsere Instruktoren können auf einen grossen Erfahrungsschatz aus der Praxis zurückgreifen. Niemand ist nur im Schulungsbereich tätig, sondern es wird grossen Wert darauf gelegt, dass Erfahrungen in der Praxis gesammelt werden. Einer der Grundsätze lautet – Praktiker schulen Praktiker. Somit ist sichergestellt, dass nur Gerätschaften zum Einsatz kommen, die sich in der Praxis bewährt haben. 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf um eine auf Sie zugeschnittene Lösung zu finden.