• Trägermontage

  • Felssicherungsarbeiten

  • Brückenpfeiler sanieren

  • Verankerungen und Sicherheit im Fels

Mobiler Seilpark beim Berghaus Gamperfin

Für die Schulkinder von Grabs haben wir einen mobilen Seilpark beim Berghaus Gamperfin errichtet.

 

Mit Seilen, Strickleitern, Auffangnetzen, Podesten und natürlichen Höhenhindernissen haben unsere Höhenarbeiter für einen Nachmittag beim Berghaus Gamperfin einen Seilpark errichtet.
Für viele Kinder war es die erste Erfahrung, sich in der Höhe zu bewegen. Nach der kurzen Instruktion durften sie selber ausprobieren wie es ist, über die gebauten Hindernisse zu gehen. Den Parcour haben alle super und mit viel Freude gemeistert. Natürlich wurden sie vorgängig instruiert und mit Sicherheitsmaterial vertraut gemacht und ausgerüstet worden. Für uns war es eine schöne Aufgabe und hat Spass gemacht, den Kindern dieses Erlebnis zu ermöglichen. Das Strahlen und Lachen der Teilnehmer hat uns mehr als entschädigt!

Fotos vom mobilen Seilpark beim Berghaus Gamperfin